You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, March 31st 2018, 6:36pm

n01 - Die Webversion lokal benutzen

Da ja n01 in seiner Einfachheit von sehr vielen geschätzt wird, es aber immer Fragen nach den unterschiedlichen Betriebssystemen gibt, habe ich mir die Webversion mal angeguckt, ausprobiert und leicht modifiziert, weil die ja an einigen Stellen schon als plattformunabhängig ins Gespräch gebracht wurde. Probieren konnte ich die aber bislang nur unter Windows und Linux, da ich kein Androidgerät besitze. Normalerweise sollte die aber unter allen Betriebssystemen funktionieren, die einen Browser haben und wo Javascript funktioniert. Die Links hatte ich in einem anderen Thread ja schonmal gepostet.

Zunächst muß die Webversion heruntergeladen werden:

hier: https://www.nakka.com/soft/n01/download/src/web/

Solange es die aktuelle Version ist, kann man diesen Direktlink benutzen

https://www.nakka.com/soft/n01/download/…eb_20170803.zip


Die ZIP-Datei »n01_web_20170803.zip« muß nun einfach nur entpackt werden. Am Besten legt man sich dafür einen Ordner an einer Stelle an, auf die man vollen Zugriff hat zum Beispiel innerhalb des eigenen Profilordners. Dann muß man nur die Datei »n01.html« in einemBrowser öffnen und es sollte sich diese Seite öffnen:

index.php?page=Attachment&attachmentID=19916

Das sieht ein bißchen doof aus, aber man kann das Browserfenster auch zusammenschieben, dann passt sich das Ganze an.
Man kann das aber auch ein wenig modifizieren. Zunächst öffnet man einen Texteditor und kopiert diesen Text hinein:

Source code

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
<!DOCTYPE html>
<html style="background-color:#0a246a;">
  <frameset cols="*,40%,*,20%,20%, *">
    <frame src="">
    <frame src="n01.html">
    <frame src="">
    <frame src="n01_v2/stats.html">
    <frame src="n01_v2/score.html">
    <frame src="">
  </frameset>
</html>


Dann speichert man das als »index.html« in denselben Ordner wie die »n01.html«.

In dem Ordner befinden sich zwei weitere Ordner. Einer davon heißt »n01_v2« in diesem befinden sich unter Anderem die Dateien »stats.html« und »score.html«. Diese öffnen wir auch im Texteditor und fügen in dem Text nach den meta-Einträgen (siehe Bild) die Zeile

Source code

1
<meta http-equiv="refresh" content="10">


hinzu.

index.php?page=Attachment&attachmentID=19918

Wenn wir nun die Datei »index.html« im Browser öffnen, erscheint Folgendes:

index.php?page=Attachment&attachmentID=19917

(Natürlich leer, ich habe für den Screenshot aber schonmal ein paar Zahlen eingetippt.)

Kurze Erklärung: in der »index.html« in der Zeile <html style="background-color:#0a246a;"> wird lediglich die Hintergrundfarbe festgelegt. Ich habe das bereits vorhandene Blau genommen.

Die Zahlen in der Zeile <frameset cols="*,40%,*,20%,20%, *"> geben die Breite der Spalten an. (Hab das nachträglich geändert - Man kann auch absolute Zahlen als Breite in Pixel angeben, aber in % passt sich das schön der Größe an.)

Die zugefügte Zeile in den beiden anderen Dateien sorgt nur dafür, dass sich diese Anzeigen automatisch aktualisieren, wobei die 10 die Sekunden für den Aktualisierungsrhythmus sind.

Eine Anzeige unter »Scores« erscheint aber erst, nachdem das erste Leg gespielt wurde. Vorher steht da nichts.

Zusatz:

Ich hatte nun beim Tablet nicht berücksichtigt, dass man es auch hochkant benutzen kann. In dem Fall sollte auch die unmodifizierte Version schon brauchbar funktionieren. Da habe ich dann alternativ trotzdem noch eine modifizierte index.html wo nur das Scoreboard zu sehen ist, ohne Score und Stats (die müssen da auch icht verändert werden.), wo man aber die Breite anpassen kann, damit mehr Runden sichtbar sind.

Source code

1
2
3
4
5
6
7
8
<!DOCTYPE html>
<html>
  <frameset cols="*,80%,*">
    <frame src="">
    <frame src="n01.html">
    <frame src="">
  </frameset>
</html>


Mal ein Screenshot vom WindowsPhone:

index.php?page=Attachment&attachmentID=19921

This post has been edited 4 times, last edit by "Horst Girtew" (Apr 1st 2018, 12:04am)


Putzi

BDO-Weltmeister

Posts: 5,514

Location: Wiesbaden

wcf.user.option.userOption51: 1986

  • Send private message

2

Saturday, March 31st 2018, 7:18pm

Vielen Dank, das teste ich morgen auf dem Tablett ( Android ) .

3

Saturday, March 31st 2018, 7:23pm

Ebenfalls Danke, das wäre schön wenn ich da eine Rückmeldung hätte und wenn es dann auch noch funktionierte. Dann wäre die Betriebssystemfrage mal vom Tisch.

Putzi

BDO-Weltmeister

Posts: 5,514

Location: Wiesbaden

wcf.user.option.userOption51: 1986

  • Send private message

4

Sunday, April 1st 2018, 2:41pm

ich bin eventuell etwas dabbisch aber bekomme das nicht zu laufen unter Android

This post has been edited 1 times, last edit by "Putzi" (Apr 1st 2018, 2:41pm)


5

Sunday, April 1st 2018, 3:03pm

Danke trotzdem für die Rückmeldung. Auf meinem WindowsPhone habe ich es lokal ja auch nicht hingekriegt. Rufe ich die Dateien über Netzwerk auf gehts dort. Aber selbst wenn es funktioniert aber etwas Frickelei ist, es zum Laufen zu kriegen, ist es für viele ja schon keine Option mehr. Na zumindest für die Raspberry-Fraktion, die sich da nicht mit Emulatoren rumärgern wollen, ist es vielleicht eine Alternative.

Ahhh - ich glaube ich habe die Lösung. Das Problem bei Android ist, man muß den tatsächlichen Pfad rauskriegen.

Quoted



Beispiel: Wenn die Datei index.html auf der SD-Karte im Unter-Verzeichnis my_documents/test liegt (komplette URI: /storage/emulated/sdcard/my_documents/test/index.html), dann muss man folgendes in die Adresszeile von Chrome eingeben:

file:///sdcard/my_documents/test/index.html

Wichtig sind die drei „/“ hinter file



Quelle: https://www.chmai.de/it/android-html-dat…chrome-oeffnen/

This post has been edited 1 times, last edit by "Horst Girtew" (Apr 1st 2018, 3:09pm)


Putzi

BDO-Weltmeister

Posts: 5,514

Location: Wiesbaden

wcf.user.option.userOption51: 1986

  • Send private message

6

Sunday, April 1st 2018, 3:18pm

ich probiere es später nochmal

Wegi

Keller-Darter

Posts: 43

Location: Unna

  • Send private message

7

Thursday, May 10th 2018, 7:57pm

Also... Ich habe auch das Gefühl dass ich etwas falsch mache...

Wenn ich die Originale Online-Version nutze dann klappt alles bestens...

Wenn ich die Downloadversion starte, ist ab New Game Schluss...

Ich kann da zwar noch Dinge eingeben und auswählen aber das Spiel dann Starten oder die Eingabe abbrechen, geht dann nicht mehr...

Jemand ne Idee?

Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

8

Thursday, May 10th 2018, 8:50pm

Das Ulkige ist, wenn ich die downloadbare Version auf dem NAS ablege und mit dem Handy (Windows-Phone) darauf zugreife, dann funktioniert es. Liegen die Dateien lokal auf dem Handy, funktioniert es nicht. Auf normalen PCs läuft es auch lokal unter Windows und Linux ohne Probleme.

Wegi

Keller-Darter

Posts: 43

Location: Unna

  • Send private message

9

Thursday, May 10th 2018, 8:57pm

Ha... Versuch macht Klug... Mit dem Explorer ist das Problem nach wie vor vorhanden...

Öffne ich die selbe Datei mit Chrome läuft es...

Jetzt muss ich nur noch ne Chrome Version finden die ich noch auf Windows 8.1 RT nutzen kann

Auf Win10 klappt es... Hahaha wie bekloppt *gg*

Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

10

Thursday, May 10th 2018, 9:11pm

Da hatte ich neulich in nem anderen Forum auch irgendwas gefunden, dass lokal html-Dateien in RT-Versionen nicht funktioniert haben. Ein Anderer meinte dann wieder, dass eine 100% valide Seite bei ihm ging. Noch ein Anderer meinte, es läge an den internen Verlinkungen der html-Seite. Vielleicht müßte man aus den ganzen relativen Pfaden absolute Pfade machen, aber das wäre dann ja auf allen Geräten individuell.

BachsBargi

Schwarzwald-Darter

Posts: 21

Location: Hagen (Im Bremischen)

wcf.user.option.userOption51: 1

  • Send private message

11

Sunday, August 12th 2018, 7:04pm

Hallo,

Als aller erstes möchte ich mich bedanken! Du hast mir viele Nerven erspart. Ich bin seit geraumer Zeit auf der Suche nach dem Quellcode von N01.

Wir haben in unserem 4 Boards, 2 davon mit Bildschirmen und einem Raspberry Pi3 (ja ich weiß Leistung viel zu viel für die Zwecke) und ich suchte verzweifelt nach einer Möglichket N01 mit Wine zum laufen zu bekommen. Wenn man nur Windows kennt dann ist man mit Linux schnell aufgeschmissen... :D, also DANKE!!
___
Läuft im übrigen alles super, aber nun zu meiner eigentlichen Frage:

Ist es möglich die Schrift zu ändern, also die Font und wenn ja wo genau kann ich das machen? ^^

Grüße
Chrisoph (BachsBargi)

12

Sunday, August 12th 2018, 7:40pm

In dem Ordner »n01_v2« ist ein Ordner »css« und da sind 8 css-Dateien drin. Außer in »n01_header.css« und »reset.css« ist in den anderen sechs Dateien die Zeile:

Source code

1
font-family: Arial;


drin. Da einfach Arial durch die gewünschte Schrifart ersetzen. Die Schriftart muß aber auch auf dem System installiert sein. Ansonsten wundert mich gerade, dass das über Wine laufen muß. Normalerweise sollte das systemunabhängig funktionieren, so dass man auf dem Linuxrechner kein Windows emulieren muß, auf dem das dann läuft.

This post has been edited 1 times, last edit by "Horst Girtew" (Aug 12th 2018, 7:41pm)


BachsBargi

Schwarzwald-Darter

Posts: 21

Location: Hagen (Im Bremischen)

wcf.user.option.userOption51: 1

  • Send private message

13

Friday, August 17th 2018, 9:26pm

In dem Ordner »n01_v2« ist ein Ordner »css« und da sind 8 css-Dateien drin. Außer in »n01_header.css« und »reset.css« ist in den anderen sechs Dateien die Zeile:

Source code

1
font-family: Arial;


drin. Da einfach Arial durch die gewünschte Schrifart ersetzen. Die Schriftart muß aber auch auf dem System installiert sein. Ansonsten wundert mich gerade, dass das über Wine laufen muß. Normalerweise sollte das systemunabhängig funktionieren, so dass man auf dem Linuxrechner kein Windows emulieren muß, auf dem das dann läuft.

Hallo, Danke für deine Antwort!
Das hast du wohl etwas falsch verstanden. Die Web-Version läuft ohne WINE etc. mein Gedanke war nur mit Hilfe von WINE die Windows Version von N01 auf dem RaspPi zum laufen zu bekommen.

Aktuell arbeitet ein Bekannter von mir an einer Klonfähigen SD Karte mit einer Kiosk-Version von Noob mit N01, so das ich die beliebig Klonen kann. Einige Vereine in unserer Umgebung interessierten sich für ein fertiges System zum montieren.


Ich habe aber festgestellt, dass wenn ich auf "New" zum erstellen eines neuen Spiels gehe, dort dann Starte die Seite abschmiert und sich nicht neu laden lässt. Ich muss dann den Browser schließen und die .html noch einmal ausführen, dann macht er dort weiter wo er abgestützt ist. Hast du eine Idee was das ist? Das Problem hatte ich bislang nur auf einem von 2 Geräten.
PS:
Ich sehe gerade eine Liga-Software. Gibt es sowas auch unabhängig von Pro-Darter und vllt auch für WDA?

This post has been edited 1 times, last edit by "BachsBargi" (Aug 17th 2018, 9:28pm)


14

Friday, August 17th 2018, 10:00pm

Die Ligasoftware hat eigentlich nur zwei Sachen, die mit prodarter zusammenhängen. Einmal die Beschriftung der Namen, die kann man ignorieren und einmal der Import der Ergebnisstatistik. Wenn ich mal wieder mehr Zeit habe, mache ich da aber weiter an dem Programm und dann als neutrale Version.

Mit dem Absturz weiß ich nicht genau. Ich habe mir das auch noch nicht so ganz von Dichtem ageguckt. Javascript ist nicht so meins.

BachsBargi

Schwarzwald-Darter

Posts: 21

Location: Hagen (Im Bremischen)

wcf.user.option.userOption51: 1

  • Send private message

15

Monday, August 20th 2018, 11:00am

Die Ligasoftware hat eigentlich nur zwei Sachen, die mit prodarter zusammenhängen. Einmal die Beschriftung der Namen, die kann man ignorieren und einmal der Import der Ergebnisstatistik. Wenn ich mal wieder mehr Zeit habe, mache ich da aber weiter an dem Programm und dann als neutrale Version.

Mit dem Absturz weiß ich nicht genau. Ich habe mir das auch noch nicht so ganz von Dichtem ageguckt. Javascript ist nicht so meins.

Hallo,

Danke für deine Antwort.

Ich suche seit geraumer Zeit eine Ligasoftware, ob WDA oder P-D ist dabei eigentlich egal, gerne gar keins von beiden. Würde dir da was einfallen?

16

Saturday, October 6th 2018, 11:18am

Also ich habe mir nun ein halbes Jahr später auch ein Tablet gekauft (Samsung Teil mit Android), die Dateien liegen auf der SD-Karte und es funktioniert.

Der Pfad muß nur so aussehen:

file:///sdcard/Programme/n01/index.html (Ich habe auf der Karte den Ordner Programme angelegt.)

und NICHT so, wie wenn man die Datei direkt anklickt:

content://0@media/external/file/344

This post has been edited 1 times, last edit by "Horst Girtew" (Oct 6th 2018, 11:19am)


17

Friday, December 28th 2018, 2:34pm

Aktuell arbeitet ein Bekannter von mir an einer Klonfähigen SD Karte mit einer Kiosk-Version von Noob mit N01, so das ich die beliebig Klonen kann. Einige Vereine in unserer Umgebung interessierten sich für ein fertiges System zum montieren.
Gibts da schon was neues? Wäre an nem laufenden Image sehr interessiert

18

Friday, March 22nd 2019, 6:03pm

Jemand eine Idee wie man in die lokale Version den Caller bekommt? Kenn mich mit Javascript nicht aus.

Aber im Internet hab ich dieses gefunden. Nun müsste das noch an N01 Webversion angepasst werden.


Source code

1
function playSound() {if (HIER MÜSSTE DIE ANWEISUNG REIN WENN EIN SCORE EINGEGEBEN WIRD) { var audio = new Audio('sounds/' + HIER MÜSSTR DER SCORE ALS ZAHL AUSGEGEBENEN WERDEN + '.mp3'); audio.play(); }

Kann jemand dabei helfen?
Weiß nicht ob in N01 folgender Code für die Scores zuständig ist :

Source code

1
function getCurrentScore(){var e;return null===(e=1===n01_data.options.inputTag?$("#input_text_score").val():currentInputObj.text())&&(e=""),e}

This post has been edited 1 times, last edit by "Understand" (Mar 22nd 2019, 7:00pm)


19

Sunday, April 21st 2019, 9:59am

Hey Leute,

Ich hab mir aus dem Source-Code der Webversion jetzt mal mit cordova eine Android-App erstellt. Die Anpassungen von Horst Girtew mit Score- und Statistik sind auch drin, die Farben habe ich modifiziert und das System mit deutscher Sprache abgeändert.

Leider bin ich mit Java-Scripting nicht so sehr vertraut, dass ich die Caller-Funktion da mit rein bringe. Geschweige denn eine Shortcut-Option. Die Versuche auf Grundlage der vorgeschlagenen Scripts von Understand scheiterten kläglich.

Das Problem mit dem Raspberry und wine ist das selbe wie auf meiner Android-TV-Box und dem Android-TV-Stick mit Wine -> Man bringt nur Programme (.exe) zum laufen, die für Windows-RT kompiliert wurden, weil die Programmstruktur auf x86 basiert, wir aber im Pi und den allermeisten Androiden arm-Prozessoren verbaut haben. Die Bastellösung mit dem Qemu-Zwischenschritt mag einigermaßen akzeptabel sein, aber mir fehlt da trotzdem das Caller-Plugin. Vielleicht gibt es ja jemanden, der sich mit Java-Scripting gut auskennt, damit wir den Caller und die Shortcuts noch einbauen können.

Wer interesse an meiner Version hat, einfach ne PN an mich :thumbsup:

UPDATE: Russ Bray sagt jetzt an!!! :vic: Shortcuts fehlen leider immer noch :wacko:
Master B has attached the following file:
  • Screenshot.jpg (173.8 kB - 75 times downloaded - latest: Mar 20th 2020, 11:37am)

This post has been edited 3 times, last edit by "Master B" (Apr 29th 2019, 11:56pm)


Lordy

60-Werfer

Posts: 76

Location: Passau

wcf.user.option.userOption51: 2018

  • Send private message

20

Saturday, May 4th 2019, 2:46pm

Kannst du die App vllt irgendwie zum Download bereit stellen, tät es gern mal ausprobieren..

dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik