You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, July 6th 2017, 7:45pm

Neugründung Mannschaft

Hallo.
Wir spielen mit einer Mannschaft A-Liga.
Nun wollen wir ein neu 2. Mannschaft gründen, wo nur noch nicht aktive Spieler spielen sollen.
Ein Spieler würde allerdings auch gerne in der neuen Mannschaft spielen, jedoch war er als Ersatzspieler vor zwei Serien gemeldet und hat auch 2 Spiele gemacht.
In der vergangenen Serie war er nicht gemeldet und hat auch kein Spiel gemacht.
Nun meine Frage, darf dieser Spieler in einer C-Liga spielen oder nicht?
Vielen Dank für eine Info.

RedBull

15-Darter

Posts: 1,182

Location: Oberfranken (NOBDV)

wcf.user.option.userOption51: 1989

  • Send private message

2

Monday, July 17th 2017, 10:35pm

Normal letzter Status eine klasse tiefer. Aussitzen geht nicht mehr. Alternativ könnt ihr einen Rückstufungsantrag stellen...

EdwardTeach

Liga-Darter

Posts: 472

Location: Sauerland

  • Send private message

3

Tuesday, July 18th 2017, 9:09am

Moin,

spielt ihr DSAB? Dann habe ich dir mal den Link für das Regelwerk beigefügt und die zwei bei euch vermutlich greifenden Regeln rauskopiert. Bin mir leider nicht sicher, ob ich die Ausgangslage bei euch richtig verstehe, probiere es aber gerne:

Bezüglich des einzelnen Spielers sollte es keine Probleme geben. Wenn ich es richtig verstehe, hat er in der letzten Saison gar nicht gespielt. Regel 1.2.4 sagt nur, dass ein Spieler, der in der Vorsaison aktiv war, maximal eine Liga nach unten wechseln darf. Da bei euch eine inaktive Saison dazwischen liegt, dürfte hier gar keine Regel Anwendung finden.

Bedenken habe ich aber bei eurer Neugründung in der C-Liga: Ihr seid (wenn auch nicht aktive Spieler) in der letzten Saison in der A-Liga gemeldet gewesen und wollt jetzt eine neue Mannschaft in der C-Liga gründen? Das sollte eigentlich mit dem Regelwerk kollidieren.

http://automatenmayer.de/themes/automate…Regeln_2016.pdf

1.2.4
Zu einem Team der niedrigeren Klasse
dürfen nur maximal zwei Spieler wechs-
eln, die in der Vorsaison in einer höheren
Klasse spielten. Grundsätzlich darf ein
Spieler, in der von ihm gespielten Saison
zur nächsten Saison, nur eine Ligaklasse
tiefer spielen. Grundlage ist die von ihm
gespielte Ligaklasse (BL, BZO, BZ, A,
B).Wenn ein Team einen Aufstiegsplatz
erreicht hat, wird dieses Team und deren
Spieler wie ein Team der nächst höheren
Ligaklasse eingestuft.


1.2.7
Komplette Teams/Spieler dürfen nicht
in niedrigere Ligaklassen einer anderen
Liga wechseln. Auch wenn das Team /
die Spieler eine Saison oder mehrere
nicht spielen, dürfen das Team / die
Spieler nicht abgestuft werden. Über
Ausnahmeanträge entscheidet der DSAB

RedBull

15-Darter

Posts: 1,182

Location: Oberfranken (NOBDV)

wcf.user.option.userOption51: 1989

  • Send private message

4

Tuesday, July 18th 2017, 12:45pm

Wenn ich es richtig verstehe, hat er in der letzten Saison gar nicht gespielt. Regel 1.2.4 sagt nur, dass ein Spieler, der in der Vorsaison aktiv war, maximal eine Liga nach unten wechseln darf. Da bei euch eine inaktive Saison dazwischen liegt, dürfte hier gar keine Regel Anwendung finden.


Eben das "Aussitzen" geht nicht mehr, hatten den Fall vor kurzem erst und da kam die Aussage "Der letzte Status war Bezirksliga und das ist ausschlaggebend, egal ob der Spieler eine oder mehrere Spielzeiten nicht gemeldet war!"
Haben früher viele gemacht, quasi einen Saison pausiert und unten gemeldet um die Regel zu umgehen. Ein Rückstufungsantrag kann aber gestellt werden geht aber auch maximal zwei klassen tiefer soweit ich weiss.

Masterhinsel

60-Werfer

Posts: 78

Location: Rheinland-Pfalz

wcf.user.option.userOption51: 2004

  • Send private message

5

Tuesday, July 18th 2017, 1:30pm

Japp... Im DSAB gehält man seinen letzten Status, egal ob man spielt oder nicht...
Ich hab meinen Status damals von BZ auf B-Liga abstufen lassen. Das ging aber nur in 2 Stufen. Somit musste ich eine Saison aussetzen :-(
Game on..... 1.D

Bester Score:
180 (50+)

Höchstes Finish: 170er (1x)

Kürzeste Legs: 14 Darter



Lieblingsspieler:

Gary Anderson

EdwardTeach

Liga-Darter

Posts: 472

Location: Sauerland

  • Send private message

6

Wednesday, July 19th 2017, 10:55am

Eben das "Aussitzen" geht nicht mehr, hatten den Fall vor kurzem erst und da kam die Aussage "Der letzte Status war Bezirksliga und das ist ausschlaggebend, egal ob der Spieler eine oder mehrere Spielzeiten nicht gemeldet war!"
Haben früher viele gemacht, quasi einen Saison pausiert und unten gemeldet um die Regel zu umgehen. Ein Rückstufungsantrag kann aber gestellt werden geht aber auch maximal zwei klassen tiefer soweit ich weiss.
Ist das die Aussage deiner Ligaleitung? Dann würde ich mir entweder mal den Regelbezug nachweisen lassen oder beim DSAB direkt nachhören und ggbfs. darauf pochen, dass die Regel entsprechend angepasst wird. Weil für den Moment ist das Regelwerk meiner Meinung nach ziemlich eindeutig.

Auch sagt das Regelwerk ja, dass ich nur eine Klasse tiefer spielen darf wie in der Vorsaison. Da eine Spielzeit dazwischen lag, müsste von A in die C ja passen. In der Saison, in der er nicht gespielt hat, hätte er von der A in die B wechseln können um dann in der jetzigen Situation von B in C zu wechseln.

Masterhinsel

60-Werfer

Posts: 78

Location: Rheinland-Pfalz

wcf.user.option.userOption51: 2004

  • Send private message

7

Wednesday, July 19th 2017, 11:16am


Auch sagt das Regelwerk ja, dass ich nur eine Klasse tiefer spielen darf wie in der Vorsaison. Da eine Spielzeit dazwischen lag, müsste von A in die C ja passen. In der Saison, in der er nicht gespielt hat, hätte er von der A in die B wechseln können um dann in der jetzigen Situation von B in C zu wechseln.
Genau da liegt der Hund begraben...
Er hätte in die B-Liga wechseln können... Hat er aber nun mal nicht und damit behält er seinen Status...
Deshalb empfehle ich jedem, der ne Pause vom Dartsport machen will, sich jede Saison, in dem we nicht spielt, sich abstufen zu lassen...

Unsere Liga spielt auch unterm DSAB und ist auch nicht die kleinste.
Ich hab mal ein Screenshot gemacht, wo mal die Aussage zu diesem Thema von unserem Ligasekretär nachlesen kann.
Masterhinsel has attached the following file:
  • abstufung.png (13.55 kB - 35 times downloaded - latest: Aug 10th 2019, 6:42am)
Game on..... 1.D

Bester Score:
180 (50+)

Höchstes Finish: 170er (1x)

Kürzeste Legs: 14 Darter



Lieblingsspieler:

Gary Anderson

RedBull

15-Darter

Posts: 1,182

Location: Oberfranken (NOBDV)

wcf.user.option.userOption51: 1989

  • Send private message

8

Wednesday, July 19th 2017, 12:07pm

Genau, so lange du in keiner Mannschaft gemeldet bist behältst du deinen Aktuellen Status. Man kann wie gesagt auch einen Rückstufungsantrag stellen...

Abgesehen davon finde ich es absolut richtig. Ein z.B. BZ Spieler hat nunmal in der C-liga sportlich nichts verloren. Das sind dann die die sich absichtlich zurück stufen lassen um die C/B Turniere an Preisgeldern abzugrasen. Kenne ich genug... Ich würd mich schämen... Selbst wenn er ein Jahr nicht gespielt hat wird es für 90% in der C locker reichen...

EdwardTeach

Liga-Darter

Posts: 472

Location: Sauerland

  • Send private message

9

Wednesday, July 19th 2017, 2:54pm

Genau, so lange du in keiner Mannschaft gemeldet bist behältst du deinen Aktuellen Status. Man kann wie gesagt auch einen Rückstufungsantrag stellen...

Abgesehen davon finde ich es absolut richtig. Ein z.B. BZ Spieler hat nunmal in der C-liga sportlich nichts verloren. Das sind dann die die sich absichtlich zurück stufen lassen um die C/B Turniere an Preisgeldern abzugrasen. Kenne ich genug... Ich würd mich schämen... Selbst wenn er ein Jahr nicht gespielt hat wird es für 90% in der C locker reichen...
Was sagt denn der Meldestatus über die spielerische Qualität aus? Wir haben in unserer Mannschaft auch Spieler gemeldet, die von der spielerischen Qualität nicht in die BZ-Liga gehören und vom Können eher in der B- oder C-Liga mitmischen müssten.

Ich glaube übrigens, dass die von dir geschilderte Regelung von euren Ligasekretären vorgegeben wird. In unserer DSAB-Liga gibt es z.B. eine sogenannte "Pro-Liste" (Spieler, die aus bestimmten Gründen - unabhängig vom aktuellen Meldestatus - explizit nicht die B+C Liga Turniere spielen dürfen). Und ich kenne aus unserer Liga auch Beispiele von Spielern, die mit keiner oder kurzer Wartezeit auch C- oder B-Liga spielen durften, obwohl sie vorher in der BZ aktiv waren.
Insofern vermute ich, dass das Regelwerk lediglich eine Orientierung ist, den Takt aber die Ligasekretäre vorgeben und da teilweise anders vorgehen.

RedBull

15-Darter

Posts: 1,182

Location: Oberfranken (NOBDV)

wcf.user.option.userOption51: 1989

  • Send private message

10

Thursday, July 27th 2017, 4:29am

Kann schon sein, interessiert mich ja sowieso nicht weil c und b möchte ich gar nicht spielen. Kann nur von Fällen berichten was ich mitbekommen hab...

Aber gab halt bei uns auch spieler die sich absichtlich zurückfallen ließen um öfter ins Preisgeld zu kommen...

dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik